Counter Script mit Reloadsperre - arturleinweber.de
Weihnachts- und Neujahrswünsche
Ein arbeitsintensives Jahr neigt sich dem Ende zu. Ein ganz großes Dankeschön all unseren Fans, den Sponsoren, den Mitarbeitern, den Spielern, den Trainern, den Mannschaftsverantwortlichen und dem Vereinsvorstand.

Zum Weihnachtsfest friedvolle und besinnliche Stunden. Zum neuen Jahr, Gesundheit, Zufriedenheit und viel Erfolg

wünschen der Tennisclub Rennweg/Katschberg.

Gemeinde-Eisstockturnier 2014
Unser traditionelles Eisstockturnier musste Anfang dieses Jahres insgesamt 4x verschoben werden und fiel schlussendlich den milden Temperaturen zum Opfer. Das Turnier wird wie versprochen natürlich nachgetragen und der neue Austragungstermin wurde mit dem 07. Dezember 2014 fixiert.

Die Tennisplätze in Gries wurden zur Eisstockanlage umgebaut und adaptiert. Es wurde auch eine Flutlichtanlage installiert.

Jetzt brauchen wir nur noch ein paar Minusgrade damit wir mit dem Eisaufbau beginnen können.
Oti tauscht Tennisschläger gegen Alpinschi
In wenigen Tagen startet Oti in die neue Ski-Weltcup-Saison 2014/15. Die Jagd nach Weltcuppunken wird in Amerika in den Speed-Disziplinen (Abfahrt und Super-G) eröffnet.

Viel Erfolg und Gesundheit auf dem Weg zur Weltspitze wünschen deine Tennisfreunde.

Wir drücken dir fest die Daumen.

Schauts rein in die neue Homepage vom Oti!
www.oti-striedinger.at
MMM-Mex ist 60 Jahre jung!
Kaum zu glauben, unser Gerhard Aschbacher ist 60 Jahre. In den frühen Morgenstunden, wurde MMM-Mex mit einem musikalischen Weckruf von Tennisfreunden aufgeweckt.

Nochmals alles Gute!
Siegertafel - offene Clubmeisterschaften 2014
Heuer spielte der Wettergott nicht so recht mit. Trotzdem standen nach insgesamt 80 Tennismatches alle SiegerInnen fest.

Allen aktiven SpielerInnen ein herzliches Danke für die Teilnahme. Gratulation den Siegern und Plazierten.
FINALTAG - Wer wird ClubmeisterIn 2014?
Ab 09.00 Uhr wird um die Meistertitel 2014 gekämpft. Die Siegerehrung findet nach den Finalspielen um ca. 15.00 Uhr statt.

Die aktiven SpielerInnen freuen sich über euere Unterstützung.
 
Herren Einzel B - Turnierraster
Roman Payer besiegte in einem spannenden Finalspiel Josch Ramsbacher mit 6:1 und 7:5.

Christian Podesser und Gergard Aschbacher (MMM-Mex) beselegten die 3. Plätze.

Gratulation den Siegern!

Stand 27.09.2014-11.00 Uhr
 
Herren Doppel B - Turnierraster
Stand 21.09.2014-20.00 Uhr
 
Damen Einzel B - Turnierraster
Stand 26.09.2014-17.00 Uhr
 
Herren Einzel +60 - Turnierraster
Stand 26.09.2014-20.00 Uhr
 
Herren Doppel A - Turnierraster
Das Finale steht leider noch aus. Gerhad Thurner spielt mit seinem Doppelopartner Franz Aschbacher gegen Marko Persterer und Rene Aschbacher um den Turniersieg.

In einem sehr spannenden Finale konnten sich heute am Abend Gerhard Thurner und Franz Aschbacher mit 6:3 und 7:5 durchsetzen.

Gratulation den Siegern!

Stand 02.10.2014-20.00 Uhr
 
Herren Einzel A - Turnierraster
Gerhard Thurner, Markus Aschbacher, Rene Aschbacher und Andreas Kerschhaggl stehen als Semifinalisten fest.

Rene Aschbacher hat sich mit einem beeindruckenden Match fürs Finale qualifiziert. Markus Aschbacher besiegte Andreas Kerschhaggl überraschend ganz klar mit 6:1, 6:1 und qualifizierte sich ebenfalls fürs Finale gegen seinen Bruder.

Markus Aschbacher gewinnt das Finale mit 7:5 und 6:3.

Der Druckfehlerteufel hat sich eingeschlichen. Markus hatte im Endspiel das Nachsehen und das Finale hat Rene gewonnen.

Gratulation den Siegern!

Stand 05.10.2014-16.00 Uhr
 
Damen Einzel A - Turnierraster
Hermine Pirker, Margit Graimann, Sabrina Kerschhaggl und Elisabeth Müller haben sich fürs Semifinale qualifiziert.

Sabrina Kerschhaggl hat das Semifinalspiel gegen Elisabeth Müller gewonnen und steht als erste Finalistin fest. Hermine Pirker musste heute verletzungsbedingt w.o. geben. Somit steht Margit Graimann als zweite Finalistin fest.

Bei ungewohnten sommerlichen Themperaturen kamen beide Damen kräftig ins Schwitzen. Lange Ballwechsel prägten das Spiel. Zwischendurch wurden aber auch recht gemeine Bälle gespielt. Schlussendlich gewann das Generationenduell Sabrina Kerschhaggl gegen Margit Graimann mit 6:4 und 6:2.

Hermine Pirker und Elisabeth Müller belegten gemeinsam den 3. Platz.

Gratulation den Spielerinnen.

Stand 27.09.2014-14.30 Uhr
 
Auslosung Clubmeisterschaften 2014
Erstmals wurden die Clubmeisterschaften als OPEN ausgeschrieben. Spielberechtigt sind alle TennisspielerInnen der Vereine unserer Spielgemeinschaft Lieser-Maltatal. Die neue Form der Zusammenarbeit gibt uns recht.

Insgesamt werden 7 A-Bewerbe und 3 B-Bewerbe mit über 60 Anmeldungen (Damen Einzel und Doppel, Herren Einzel und Doppel, Herren Einzel +60 und je ein Nachwuchsbewerb für Mädchen und Burschen) ausgespielt.
Anmeldung - Clubmeisterschaften
 
Clubmeisterschaften 2014 - Ausschreibung
Heuer werden erstmals die Clubmeisterschaften als OPEN-Turnier ausgetragen. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Lieser- und Maltataler Tennisclubs (SG Lieser-Maltatal = TC Gmünd/Ktn., TC Malta und TC Rennweg/Katschberg). Ab dem 08. September wird auf den Tennisplätzen gespielt. Sollte das Wetter mitspielen, werden am 27. September am Nachmittag die Finali gespielt.
Damen Doppel - Turnierraster
Stand 25.09.2014-20.00 Uhr
 
Cold Water Challenge - TC Rennweg/Katschberg
Wir haben die Herausforderung des Fußballclubs angenommen und wir Tennisspieler gingen ins coole water des Schwimmbades baden.
Der FC ging beim vorangegangenen Fußballmeisterschaftsspiel gegen den neuen Tabellenführer dem FC Lendorf ebenfalls (leider) mit 1 : 3 baden.

Der Tennisclub nominierte den TC St. Margarethen/Lg., die Katschtaler Jagdhornbläser und den Wirtschaftsverein Rennweg zur Challenge.
Tennisturnier in Tamsweg
Das 10. Intersport Frühstückl Open 2014 war fest in Kärntner Hand. Vater und Sohn mischten den Lungau auf. Martin Aschbacher wurde im Bewerb Herren-Meisterschaft Turniersieger. Gerhard Aschbacher erkämpfte sich im Bewerb Herren-Hobby den 2. Platz.

Gratulation an Mex jun. und Mex sen.!
Abschluss Hobbyliga
Nach sechs gespielten Hobbyliga-Runden wurden bei Abschlussturnier in Tamsweg die Sieger gekürt. Platz 1 belegte die Mannschaft aus Tamsweg mit 5 Siegen. Der zweite Rang ging an Mauterndorf mit 3 Siegen und den 3. Platz holte sich St. Michael mit 2 Siegen und einem Unentschieden. Der vierte Rang blieb für uns mit einem Sieg und einem Unentschieden über.

Wir bedanken uns beim TC Tamsweg, Herrn Krabath W., für die mustergültige Organisation und allen teilnehmenden Mannschaften für die äußerst fairen Spiele.
Sommerferien Tenniskurse
Heute haben die Tenniskurse begonnen. Die Gruppen sind eingeteilt. Trainiert wird immer am Montag und am Mittwoch. Die Kursbeginnzeiten beleiben immer gleich.
 
Sommerferien - Tenniskurse für Anfänger und Fortgeschrittene
Der Tennisclub Rennweg/Katschberg führt auch heuer wieder in den Sommerferien Tenniskurse für unsere Kids durch. Die Trainer des TZO sorgen für professionelle Trainingsbedingungen. Die Kurse starten am 14. Juli 2014. Ende August gibt es ein Abschlussturnier bzw. das Tennisspielefest.

Die kleinen Anfänger im Kindergarten- und Volksschulalter erhalten heuer erstmals ein Kindertennisracket und Stage-Bälle geschenkt.
 
7. Runde - KTV-Mannschaftsmeisterschaft
Am Samstag und am Sonntag spielten alle drei Mannschaften zu Hause.

Unsere 1. Mannschaft spielte am Samstag um 14.00 Uhr gegen den TC Lienz 2 um den Aufstieg in die 1. Spielklasse. Der Gegner ist mit seiner stärksten Mannschaft angetreten. In einem sportlich fairen Wettkampf gewannen die Gäste aus Osttirol. - Gratulation dem Aufsteiger!

Am Sonntag spielten um 09.00 Uhr die 2. Mannschaft gegen den TC Oberdrauburg. Wir konnten ein Unentschieden erkämpfen und somit den Gäste aus dem oberen Drautal einen Punkt abringen. Oberdrauburg steigt mit 6 Siegen und einem Unentschieden in die 2. Klasse auf. - Gratulation!

Am Nachmittag war die 3. Mannschaft dran. Leider haben wir klar gegen den TC Treffling verloren. Die Gäste steigen als Gruppenzweiter in die 3. Klasse auf. - Ebenfalls herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg!

Danke unseren Fans für die Unterstützung!

SG Lieser-Maltatal : TC Lienz 2 = 1 : 5
(3. Tabellenplatz)
SG Lieser-Maltatal : TC Oberdrauburg 1 = 3 : 3
(7. Tabellenplatz)
SG Lieser-Maltatal : TC Treffling 1 = 0 : 6
(7. Tabellenplatz)

Die genauen Spielergebnisse und die Tabelle findest du unter dem Link >Manschaftsmeisterschaft<.
Hobbyliga - Nachtragsspiel
Unsere Team war zu Gast in St. Michael/Lg. und wir konnten ein gerechtes 3 : 3 erkämpfen.

Schön langsam kommen wir in Fahrt.
6. Runde - KTV-Mannschaftsmeisterschaft
Mit einem klaren Auswärtssieg spielte sich die erste Mannschaft in der 2. Klasse A auf den 1. Tabellenplatz zurück.

TCU Obervellach 2 : SG Lieser-Maltatal 1: = 0 : 6
(1. Tabellenplatz)
SG Lieser-Maltatal 2 : Kötschach-Mauthen 2 = 2 : 4 (zwei Matches mussten WO gegeben werden - 7. Tabellenplatz)
SCO Bodensdorf 4 : SG Lieser-Maltatal 3 = nicht gespielt
(6. Tabellenplatz)

Die genauen Spielergebnisse und die Tabelle findest du unter dem Link >Manschaftsmeisterschaft<.
Hobbyliga - 4. Runde
Unsere Mixed-Mannschaft war zu Gast in Mauterndorf und holte sich mit 4 : 2 den ersten Sieg.

Nur weiter so!
Ich war beim Schulsporttag 2014 dabei!
Alle vier Sportvereine und die Jugendfeuerwehr der Marktgemeinde Rennweg am Katschberg luden die Kinder und Schüler des Bildungszentrum Rennweg (Kindergarten, Volks- und Hauptschule) zu einem abwechslungsreichen sportlichen Vormittag ein.

Unterstützt wurde die ganze gemeinsame Aktion vom ASVÖ-Kärnten (Dachverband aller 4 Sportvereine) und dem Gesundheitsland Kärnten.

210 Kinder waren mit Begeisterung dabei.

Ein besonderer Dank gilt allen Sponsoren, den Funtionären und Trainern der einzelnen Vereine, sowie dem Team des KIGA, der VS und der HS.

Bilder findest du in der Galerie
Wir machen Sport! --- Was machst du?
Alle rennweger Sportvereine und die Jugendfeuerwehr laden alle Kindergartenkinder und Schüler der Volks- und Hauptschule zu einem sportlichen Vormittag ein.
 
Wir machen Sport! ... Was machst Du?
Unsere Kindergartenkinder, die Volks- und Hauptschüler haben die Möglichkeit in das bunt gemischte Sport- und Freizeitangebot der Vereine hineinzuschnuppern, alles auch auszuprobieren und sich über die Vereine zu informieren.
5. Runde - KTV-Mannschaftsmeisterschaft
Mit a bißerl mehr Glück hätts vielleicht anders ausgschaut ...

VAS 2 : SG Lieser-Maltatal 1 = 4 : 2
(2. Tabellenplatz)
TCU Obervellach : SG Lieser-Maltatal 2 = 5 : 1
(7. Tabellenplatz)
VAS 3 : SG Lieser-Maltatal 3 = nicht gespielt
(6. Tabellenplatz)
4. Runde - KTV-Mannschaftsmeisterschaft
Mit einem klaren Auswärtssieg erspielte sich die erste Mannschaft in der 2. Klasse A den 1. Tabellenplatz.

ASKÖ Villach 2 : SG Lieser-Maltatal 1: = 0 : 6
(1. Tabellenplatz)
SGS Spittal/Drau 4 : SG Lieser-Maltatal 2 = 5 : 1
(6. Tabellenplatz)
SG Lieser-Maltatal 3 : TC Warmbad-Villach 6 = 0 : 6
(6. Tabellenplatz)

Die genauen Spielergebnisse und die Tabelle findest du unter dem Link >Manschaftsmeisterschaft<.
Hobbyliga - Nachtragspiel
Die Mixed-Mannschaft von Tamsweg war zu Gast in Rennweg. Die überlegene Gastmannschaft gewann ganz klar. Das Ergebnis wir nicht verraten.

Gratulation den Siegern!

Die genauen Spielergebnisse und die Tabelle findest du unter dem Link >Hobbyliga<.
Nachtrag 1. Runde - KTV-Mannschaftsmeisterschaft
Mit einem klaren Heimsieg erspielte sich die Mannschaft (Thurner Gerhard, Aschbacher Rene, Aschbacher Markus und Stiedinger Oti) den 2. Tabellenplatz in der 2. Klasse A.

SG Lieser-Maltatal 1: SG Millstättersee 2 = 4 : 2
(2. Tabellenplatz)
SG Lieser-Maltatal 2 : ASKÖ Villach 3 = 2 : 4
(5. Tabellenplatz)
TC Afritzersee 2 : SG Lieser-Maltatal 3 = 4 : 2
(6. Tabellenplatz)

Die genauen Spielergebnisse und die Tabelle findest du unter dem Link >Manschaftsmeisterschaft<.
Hobbyliga - 1. Heimspiel
Von der Papierform her war die Mixed-Mannschaft aus dem Lungau klarer Favorit. Unsere Mannschaft wehrte sich sehr tapfer und kämpfte bis zum Schluss. Den sportlich fairen Wettkampf konnte Mauterndorf mit 4 : 2 für sich entscheiden und nahm die Punkte für den Sieg über den Katschberg mit nach Hause.

Gratulation den Siegern - wir werden weiter fest trainieren und freuen uns schon auf das Rückspiel in vier Wochen.
3. Runde - KTV-Mannschaftsmeisterschaft
Schön langsam kommen unsere Spieler in Fahrt!

SG Lieser-Maltatal 1: TC Irschen = 5 : 1
(3. Tabellenplatz)
TC Irschen : SG Lieser-Maltatal 2 = 1 : 5
(5. Tabellenplatz)
TC Feld am See 1: SG Lieser-Maltatal 3 = 3 : 3
(5. Tabellenplatz)

Die genauen Spielergebnisse und die Tabelle findest du unter dem Link >Manschaftsmeisterschaft<.
2. Gambswirt Open - UTC Tamsweg
Der UTC Tamsweg veranstaltet am kommenden Freitag und Samstag ein Herren Doppelturnier.

Infos und Anmeldung unter 0650/4927641 oder per e-mail an: wolfgang.krabath@gmx.at

siehe auch www.tc-tamsweg.com
2. Runde - KTV-Mannschaftsmeisterschaft
Endlich spielte das Wetter mit!

TC Arnoldstein : SG Lieser-Maltatal 1= 3 : 3
TCU Flattach : SG Lieser-Maltatal 2 = 6 : 0
SG Lieser-Maltatal 3 : SG Millstättersee = 3 : 3

Die genauen Spielergebnisse und die Tabelle findest du unter dem Link >Manschaftsmeisterschaft<.
1. Runde - KTV-Mannschaftsmeisterschaft
Alle Erstrundenspiele unserer drei Mannschaften mussten wegen Regenwetter und Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt und auf den ersten Nachtragstermin verschoben werden.

Die Nachtragstermine und Beginnzeiten, sowie die Austragungsorte müssen noch festgelegt werden.
Fotowettbewerb >Ganz Österreich spielt Tennis<
Der Kärntner Tennisverband führte beim österreichweiten Aktionstag am 26. April 2014 einen Fotowettbewerb durch. Die Jury, bestehend aus dem KTV Präsident Hugo Fürstler, KTV Breitensportreferent Johann Zlydnyk und Michael Schwarz (Firma Babolat) traf folgende Entscheidung.

1. TC Neudau
2. TC Rennweg/Katschberg
3. Klagenfurter Turnverein 1862

Die prämierten Vereine erhalten 3, 2 bzw. 1 Karton Babolat Tennisbälle für die Jugendarbeit.

www.tenniskaernten.at
Ganz Österreich spielt Tennis
Wir warten mit einem umfangreichen Programm auf. Zur Feier des Tages sind die Plätze am 26. und 27. April 2014 gratis bespielbar.
 
Frohe Ostern
Kinder, Kinder! Kommt herbei! Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort und an jedem Ort.
Hier ein Ei, dort ein Ei - bald sind`s zwei und drei!
Ist es noch so gut versteckt, endlich wird es doch entdeckt.
Kommt herbei! - Sucht das Ei!

(Auf dem Tennisplatz hat der Osterhase ein Nest versteckt. Wer findet das Nest? Bitte schickt ein Bild vom euch per MMS oder Mail. Erwachsene sind diesmal ausgeschlossen und dürfen daher nicht mitmachen.)
 
Frühjahrsputz
Viele Hände, schnelles Ende. Großreinemachen im und ums Clubhaus. Nach dem Arbeitseinsatz gabs eine kleine Jause und es wurden die Strategien für die neue Saison besprochen.
Saisonopening - Trainingswettkampf
Bei milden Frühjahrestemperaturen wurde ein Trainingswettkampf gegen unsere Freunde aus dem Lungau dem TC "Gappy" St. Margarethen durchgeführt.

Ergebnis egal - hauptsache es hat Spaß gemacht!
 
TENISSAISONSTART
Die Saison startet so früh wie noch nie. Nähere Informationen bekommst du, wenn du das PDF-Dokument öffnet.
 
Arbeitseinsatz
Das Frühjahresservice ist angesagt. Mit maschineller Unterstützung waren wir in ca. 3 1/2 Stunden fertig.